1. Telefoninterview: Vorbereitung, Ablauf, Tipps & Fragen 2023

Telefoninterview: Vorbereitung, Ablauf, Tipps & Fragen 2023

Das LiveCareer-Redaktionsteam
Update:

Wir in den Medien:

Telefoninterviews werden immer beliebter – sowohl bei Bewerbern als auch bei Unternehmen. Das Bewerbungsgespräch am Telefon klingt zunächst bequem und entspannt. Doch auch hier gibt es einiges zu beachten!

 

Wir erklären Ihnen in diesem Artikel, was Sie bei einem Telefoninterview alles beachten sollten und wie Sie sich am besten darauf vorbereiten.

 

Einen professionellen Lebenslauf zu erstellen kann so einfach sein: Wählen Sie eine unserer Lebenslauf-Vorlagen und lassen Sie sich beim Ausfüllen von den Experten-Vorschlägen im CV-Editor helfen.

LEBENSLAUF ERSTELLEN

Verfassen Sie jetzt Ihren professionellen Lebenslauf!

TelefoninterviewFALSCH
TelefoninterviewRICHTIG

 

Mit LiveCareers Editor können Sie einen überzeugenden Lebenslauf online erstellen und anschließend im PDF- oder Word-Format herunterladen.

 

Noch nicht das Richtige gefunden? Dann lesen Sie auch diese Artikel:

 

 

Was ist ein Telefoninterview?

 

In Zeiten von einem hohen Bedarf an Bewerbern, Homeoffice und insgesamt größerer Flexibilität auf dem Arbeitsmarkt kommen Telefoninterviews immer häufiger vor. Oft wird auf das telefonische Interview zurückgegriffen, um Kosten (zum Beispiel bei der Anreise) und Zeit zu sparen. 

 

Telefoninterviews können das persönliche Vorstellungsgespräch komplett ersetzen oder aber nur eine Vorstufe zu diesem sein. In der Regel wird es per E-Mail angefragt und ein Termin vorab vereinbart – Überraschungsanrufe kann es aber auch geben. Für Bewerber wie Unternehmen bietet es einige Vor- und Nachteile:

 

Vorteile des Telefoninterviews:

 

  • Kosten- und Zeitersparnis
  • Angenehme Atmosphäre
  • Keine bestimmte Kleidung notwendig
  • Spickzettel können genutzt werden

 

Nachteile des Telefoninterviews:

 

  • Keine Mimik und Gestik
  • Redegewandtheit ist hier entscheidend
  • Stimme hat großen Einfluss

 

Es gibt also ausreichend Gründe, auf ein Bewerbungsgespräch am Telefon zurückzugreifen. Schauen wir uns nun an, wie es abläuft.

Der typische Ablauf des Telefoninterviews

 

Wenn Ihre Bewerbung Erfolg hatte und Sie zum Telefoninterview eingeladen werden, ist es ratsam, sich vorher über den Ablauf des Gesprächs Gedanken zu machen. Dieser sieht in der Regel wie folgt aus:

 

1. Begrüßung und Vorstellung

 

Zu Beginn des Telefoninterviews stellt sich Ihr Gegenüber kurz vor. Das ist auch oft die Zeit für Smalltalk, um das Eis zu brechen. In der Begrüßung wird auf das Unternehmen und die Stelle eingegangen, der Sprechende sagt etwas über sich und seine Position. 

 

Anschließend sind Sie an der Reihe – häufig eingeleitet von der Aufforderung „Erzählen Sie mir etwas von sich“. Hier sollten Sie etwas über Ihren Werdegang und Ihre Erfahrungen sagen und Motivation durchblicken lassen (Selbstpräsentation). Nutzen Sie hierfür Ihren tabellarischen Lebenslauf, in dem Ihre Lebenslauf-Kenntnisse, beruflichen Stationen, usw. aufgelistet sind.

 

2. Erwartungen und Anforderungen

 

In diesem Teil geht es darum, Sie genauer kennenzulernen. Ihr Gegenüber will erfahren, warum Sie sich genau auf diese Stelle bei diesem Unternehmen beworben haben. Rückfragen zu Kenntnissen und Ihrer Eignung kommen hier ebenfalls vor. Oft kommt die Telefoninterview-Frage, warum Sie der beste Kandidat für die Stelle sind oder welche Vorstellungen Sie von dem Job haben und wie Ihre Erwartungen aussehen. 

 

3. Organisatorisches

 

Im Telefoninterview werden gegen Ende des Gesprächs noch organisatorische Fragen geklärt: etwa zum frühestmöglichen Eintrittstermin, Gehaltsvorstellungen, etc.


4. Rückfragen und Verabschiedung

 

In diesem Teil des Telefoninterviews ist es an Ihnen, Fragen zu stellen. Lassen Sie sich vor dem Gespräch ein paar Rückfragen einfallen, um an dieser Stelle nicht zu schweigen. Fragen von Ihrer Seite signalisieren Interesse und Vorbereitung. Ist alles geklärt, verabschieden Sie sich freundlich – im Idealfall sprechen Sie Ihren Gesprächspartner namentlich an. Meist erfahren Sie dann auch, wann Sie mit einer Rückmeldung rechnen können.

 

Nachdem Sie also grob wissen, was Sie erwartet, bereiten wir Sie nun optimal auf Ihr Bewerbungs-Telefoninterview vor!

Ein gelungener Lebenslauf sollte genau auf Ihren Wunschjob zugeschnitten sein. Erleichtern Sie sich die Suche nach der perfekten Formulierung: Nutzen Sie die Vorschläge unserer Experten und personalisieren Sie diese im CV-Maker.

 

CV ONLINE ERSTELLENlebenslauf erstellen

 

Das Telefoninterview optimal vorbereiten

 

Haben Sie eine Einladung zum Telefoninterview nach Ihrer Bewerbung erhalten, sollten Sie sich möglichst gut auf das kommende Gespräch vorbereiten. Wir haben Ihnen die wichtigsten Punkte zur Telefoninterview-Vorbereitung hier zusammengestellt:

 

1. Wissen ist Macht: Sammeln Sie alle nötigen Informationen für das Telefoninterview

 

Es ist so einfach wie logisch: Wenn Sie in das telefonische Gespräch starten, sollten Sie das mit allen relevanten Informationen tun. Lesen Sie sich vor dem Vorstellungsgespräch genau die Stellenbeschreibung durch und notieren Sie sich alle wichtigen Anforderungen. Überlegen Sie, welche Sie davon wie erfüllen. 

 

Sammeln Sie außerdem Informationen und Hintergrundwissen zum Unternehmen, Ihrem Gesprächspartner und den Tätigkeiten des Jobs. Das zeigt, dass Sie sorgfältig sind, Interesse haben und das Telefoninterview richtig vorbereitet haben!

 

2. Üben Sie das Bewerbungs-Telefoninterview vorher

 

Spielen Sie das kommende Gespräch durch und beantworten Sie laut die möglichen Fragen des Personalers. So werden Sie im eigentlichen telefonischen Interview weniger nervös sein und sich besser vorbereitet fühlen.

 

3. Bereiten Sie relevante Unterlagen und Notizen vor

 

Wenn Ihre Bewerbungsunterlagen wie das Anschreiben der Bewerbung oder Ihr professioneller Lebenslauf in Reichweite liegen, können Sie beim Anruf flink darauf zurückgreifen und sich Ihre Notizen und wichtige Punkte im Telefoninterview nutzen.

 

4. Kleiden Sie sich angemessen und bewahren Sie Haltung in der Telefoninterview-Bewerbung

 

Auch wenn der Personaler Sie im Telefoninterview nicht sieht, sollten Sie sich dennoch seriös kleiden und eine aufrechte Haltung einnehmen. Diese Vorbereitung hat einen psychologischen Einfluss auf Ihr Verhalten. Ein aufrechter Oberkörper oder ein Lächeln können beruhigend wirken.

5. Folgen Sie den Standards der Höflichkeit im Bewerbungs-Telefoninterview

 

Die Klassiker der Kommunikation gelten auch im Telefoninterview: Lassen Sie Ihr Gegenüber ausreden, halten Sie Pausen aus, achten Sie auf Ihre Wortwahl sowie Ihr Sprechtempo und beenden Sie Ihre Sätze trotz Aufregung.

 

6. Behalten Sie Ihr Telefon im Blick 

 

Vielleicht fragen Sie sich beim Telefoninterview: Wer ruft an? Der Personaler! Am Tag des vereinbarten Telefoninterview-Termins sollten Sie Ihr Telefon im Blick haben und, falls Sie nichts hören, auch Ihre Mailbox überprüfen. Sorgen Sie für einen aufgeladenen Akku und guten Empfang, sollten Sie mit dem Smartphone telefonieren. 

 

Bei einem Überraschungsanruf können Sie auch, sollte die Situation unpassend sein, jederzeit auch um einen alternativen Gesprächstermin bitten.

 

Sie brauchen keine Erfahrung mit dem Verfassen von Lebensläufen. Im LiveCareer Lebenslauf-Editor finden Sie vorgefertigte Inhalte für jede Branche und Position, die Sie mit einem Klick in Ihren Lebenslauf einfügen können.

 

LEBENSLAUF ERSTELLENlebenslauf erstellen

 

Typische Fragen im Telefoninterview

 

Nachdem Sie nun grob wissen, was Sie zu erwarten haben und Ihre Telefoninterview-Vorbereitung abgeschlossen haben, hilft noch ein Blick in die Klassiker der Fragen im Telefoninterview:

 

  • Warum wollen Sie Ihre bisherige Stelle wechseln?
  • Was interessiert Sie an unserem Unternehmen?
  • Wie gehen Sie mit Konflikten um?
  • Wo sehen Sie sich in x Jahren?
  • Was ist Ihnen bei der Arbeit im Team am wichtigsten?
  • Welche Rolle übernehmen Sie in der Gruppe?
  • Was sind Ihre Stärken und Schwächen?
  • Was qualifiziert Sie für genau diese Stelle?
  • Wie gehen Sie mit Konflikten um?
  • Was ist Ihre Motivation?

 

Überlegen Sie sich vorher Antworten auf diese und ähnliche Fragen und notieren Sie diese. 

 

Checkliste zum Telefoninterview 

 

Damit sollten Sie alles haben, was Sie für ein erfolgreiches Telefoninterview benötigen. Hier haben wir Ihnen noch einmal unsere Checkliste und Telefoninterview-Tipps zusammengestellt:

 

  • Informationen zu Job und Unternehmen sammeln und Notizen anfertigen
  • Stellenanzeige nochmals lesen
  • Unterlagen bereitlegen
  • Fragen vorbereiten
  • Höflich sein
  • Auf Wortwahl und Sprechtempo achten
  • Wasser bereitstellen
  • Notizen während des Gesprächs anfertigen
  • Unklarheiten ansprechen und freundliche Nachfragen stellen
  • Für eine ruhige und angenehme Gesprächsatmosphäre sorgen
  • Lächeln und professionell kleiden
  • Freundliche, persönliche Verabschiedung

 

Wenn Ihnen dann die Zusage für die Stelle gegeben wird, fehlt nur noch das Kündigungsschreiben für Ihre bisherige Beschäftigung und dann steht Ihrem Karriereaufsteig nichts mehr im Wege!

 

Mit dem LiveCareer Anschreiben-Editor können Sie ein Bewerbungsschreiben verfassen, das Ihren Lebenslauf perfekt ergänzt. Suchen Sie sich eine professionelle Vorlage aus, ergänzen Sie Ihre Angaben und lassen Sie den Editor die restliche Arbeit machen.

 

BEWERBUNG ONLINE SCHREIBENBewerbungs-Vorlage

 

Damit sind Sie ideal auf Ihr Telefoninterview vorbereitet! Lassen Sie uns wissen, falls Sie noch Fragen haben. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Über den Autor

Das LiveCareer-Redaktionsteam
Das LiveCareer-Redaktionsteam

Das Redaktionsteam unterstützt Bewerber seit 15 Jahren mit professionellen Artikeln. Mehr als 10 Millionen Kunden aus über 180 Ländern haben mit unserem Editor bereits erfolgreich überzeugende Bewerbungsunterlagen erstellt. Mit unseren praktischen Tipps und Artikeln gestalten auch Sie einen gelungenen Lebenslauf und ein überzeugendes Anschreiben.

Folgen Sie uns

    Bewerten Sie diesen Artikel:

    Telefoninterview

    Durchschnittlich:

    Danke für Ihre Stimme!!
    5  (5 Bewertung)

    Möchten Sie einen professionellen Lebenslauf erstellen?

    CV-Maker kostenlos testen
    Guter Lebenslauf

    Wir in den Medien: