1. Bewerbung als Verkäuferin / Verkäufer: Muster-Anschreiben & Schreibtipps

Bewerbung als Verkäuferin / Verkäufer: Muster-Anschreiben & Schreibtipps

Update:

Wir in den Medien:

Im Anschreiben der Bewerbung als Verkäuferin oder Verkäufer müssen Sie Ihre wichtigste Fähigkeit für den Job unter Beweis stellen: Sie müssen sich so ansprechend präsentieren, dass Sie zum Vorstellungsgespräch eingeladen werden.

 

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie das gekonnt anstellen. Für die Bewerbung als Verkäuferin / Verkäufer haben wir ein Beispiel vorbereitet und führen Sie damit vom Aufbau über die beste Formulierung der einzelnen Abschnitte durch Ihr Bewerbungsschreiben.

 

Mit dem Bewerbungs-Generator von LiveCareer können Sie Ihr Anschreiben unkompliziert und schnell online verfassen. Wählen Sie eine unserer Bewerbungs-Vorlagen, beantworten Sie ein paar Fragen und lassen Sie den Editor Ihr Anschreiben erstellen.

 

BEWERBUNG ONLINE SCHREIBEN

 

Muster für die Bewerbung als Verkäuferin

 

Bewerbung als Verkäuferin / Verkäufer: Muster für Ihr Anschreiben

 

Annalena Müller

Richard-Strauss-Straße 138

14193 Berlin

0173 111 2222 

annalena_mueller@dmail.de

 

Antiquitäten Fritz

Margarete Fritz 

Mittelstraße 21

10117 Berlin

 

Berlin, 22.02.2022

 

Bewerbung als Verkäuferin im Antiquitätenhandel

 

Sehr geehrte Frau Fritz, 

 

als gelernte Einzelhandelskauffrau bin ich seit 7 Jahren als Verkäuferin für Schmuck und Uhren zuständig. Meine Freude am Verkauf hochwertiger Produkte und einer umfassenden Kundenberatung konnte ich dabei stets positiv einbringen, und blicke daher auf eine positive Abschlussrate von Verkaufsgesprächen von rund 65 %. Gerne möchte ich meine Fähigkeiten auch bei Ihnen als Verkäuferin einbringen. 

 

Ich sehe mich im Bereich des hochwertigen Einzelhandels nicht nur als Verkaufskraft, sondern bin mir besonders über die Ansprüche unserer Klienten bewusst, die sich eine individuelle und fachlich versierte Beratung wünschen. Daher lege ich viel Wert auf Servicebewusstsein und lebe dieses in der Kundeninteraktion aus, was sich auch anhand meiner positiven Kundenbewertung von 98 % zeigt.

 

Mein fachlich bedingtes Auge fürs Design möchte ich auch als Verkäuferin bei Ihnen einbringen. Der Antiquitätenhandel stellt in dieser Hinsicht an das Verkaufspersonal ähnliche Ansprüche wie der Schmuckhandel. Dennoch freue ich mich bereits darauf, mein fachliches Wissen um diesen Bereich ergänzen zu können. Zudem spricht mich besonders der intensivere Kontakt zu einem kleineren Kundenstamm, wie auch in meiner aktuellen Stelle, sehr an. Gerne unterstütze ich Ihr Team in dieser Hinsicht!

 

Für die Stelle stehe ich Ihnen ab dem 01.04.2022 zur Verfügung. Ich freue mich über die Einladung zu einem persönlichen Gespräch! 

 

Mit freundlichen Grüßen 

 

Annalena Müller

 

PS: Im Gespräch erzähle ich Ihnen gerne auch, wie wir auf meine Anregung hin durch die Umstellung auf eine höherwertige Schaufenstergestaltung die Anzahl unserer Neukunden um rund 15 % steigern konnten.

 

Sie wissen jetzt, wie Ihre Bewerbung als Verkäuferin oder Verkäufer im Einzelhandel aussehen sollte – Zeit für einen genaueren Blick auf den Anfang des Anschreibens.

 

1. Fügen Sie dem Briefkopf alle nötigen Informationen hinzu

 

Das Anschreiben in der Bewerbung als Verkäuferin oder Verkäufer dient als erste Arbeitsprobe: Daher sollte es Ihre Sorgfalt und ein Auge fürs Detail beweisen. Dafür muss es nicht nur inhaltlich überzeugen, sondern auch den formalen Anforderungen gerecht werden. 

 

Dafür muss das Dokument der DIN 5008 zur Bewerbung entsprechen, weswegen Sie es in Briefform verfassen sollten. Nennen Sie dafür am Anfang Ihres Schreibens folgende Informationen: 

 

  • Den Bewerbungs-Briefkopf mit Ihren Daten (Name, Anschrift, E-Mail, Telefonnummer) und denen des Ansprechpartners (Firmenname, Name Ihres Ansprechpartners, Anschrift)
  • Das aktuelle Datum und den Ort (rechtsbündig) 
  • Die Betreffzeile der Bewerbung, welche die Jobbezeichnung aus der Stellenanzeige beinhalten sollte

 

Praktisch sollte das so aussehen, wenn Sie Ihre Bewerbung als Verkäuferin / Verkäufer schreiben: 

 

Beispiel für den Briefkopf in der Bewerbung als Verkäuferin oder Verkäufer

 

Annalena Müller

Richard-Strauss-Straße 138

14193 Berlin

0173 111 2222 

annalena_mueller@dmail.de 

 

Antiquitäten Fritz

Margarete Fritz 

Mittelstraße 21

10117 Berlin

 

Berlin, 22.02.2022

 

Bewerbung als Verkäuferin im Antiquitätenhandel

 

Wenn diese Formalität erledigt ist, fehlt nur noch eine gelungene Einleitung als Ergänzung.

 

Ihr Anschreiben können Sie im Editor genau auf Ihren Wunschjob zuschneiden. Geben Sie einfach die Stellenbezeichnung und das Unternehmen ein, und der Editor passt den Inhalt für Sie an. So können Sie Ihre Bewerbung online schreiben – schneller als je zuvor.

 

Zum Anschreiben-Generatorbewerbung online schreiben

 

2. Starten Sie Ihre Bewerbung als Verkäuferin oder Verkäufer individuell

 

Bei der Bewerbung als Verkäuferin oder Verkäufer in Teilzeit oder Vollzeit haben Sie viel Konkurrenz: So arbeiteten bereits vor einiger Zeit rund ein Drittel der Beschäftigten im Einzelhandel auf geringfügiger Basis. Daher brauchen Sie einen Einstieg, der Sie positiv von Mitbewerbern abhebt.

 

Vergessen Sie daher alte Floskeln und setzten stattdessen auf eine persönliche Ansprache des Ansprechpartners. Darauf lassen Sie am besten eine individuelle Einleitung folgen – gehen Sie in wenigen Sätzen auf einen wichtigen Punkt ein, der für Ihre Einstellung spricht. 

 

So machen Sie den Personaler neugierig! Wie es praktisch geht, sehen Sie hier: 

 

Vorlage für die Bewerbung als Verkäuferin oder Verkäufer

 

Sehr geehrte Frau Fritz, 

 

als gelernte Einzelhandelskauffrau bin ich seit 7 Jahren als Verkäuferin für Schmuck und Uhren zuständig. Meine Freude am Verkauf hochwertiger Produkte und einer umfassenden Kundenberatung konnte ich dabei stets positiv einbringen, und blicke daher auf eine positive Abschlussrate von Verkaufsgesprächen von rund 65 %. Gerne möchte ich meine Fähigkeiten auch bei Ihnen als Verkäuferin einbringen. 

 

Nachdem Sie die Aufmerksamkeit des Recruiters sicher haben, müssen Sie den guten Eindruck im Hauptteil jetzt nur noch bestätigen!

 

3. Zeigen Sie als Verkäufer / Verkäuferin im Hauptteil Ihrer Bewerbung, was Sie auszeichnet

 

In der Bewerbung als Verkäuferin oder Verkäufer sollte Ihr Anschreiben zwei Fragen beantworten: 

 

  1. Was macht Sie zur besten Wahl für die Stelle? 
  2. Wieso möchten Sie genau diesen Job bekommen? 

 

Um die erste Frage zu beantworten, sollten Sie auf Ihre zum Job passenden Kenntnisse eingehen – werfen Sie dafür einen Blick in die Stellenanzeige. Im nächsten Schritt zeigen Sie Ihre Kompetenzen auf – und das am besten anhand von Beispielen und Erfolgen aus Ihrem Berufsleben. 

 

Die Anforderungen für die Bewerbung als Verkäuferin / Verkäufer im Einzelhandel variieren stark, aber grundsätzlich sind fachliche Kompetenzen durchaus wichtig – dazu gehören zum Beispiel diese: 

 

Stärken und Qualifikationen für die Bewerbung als Verkäuferin / Verkäufer

 

  • Warenkenntnisse
  • Kundenorientierung und Servicebewusstsein 
  • Kaufmännische Fähigkeiten
  • Administrative Kompetenzen
  • Kommunikationsfähigkeit 
  • Stressresistenz

 

In einem zweiten Abschnitt gehen Sie kurz auf Ihre Motivation zur Bewerbung ein – je nach Ausgangssituation nicht immer ganz einfach. Inspiration für verschiedene Bewerbungssituationen haben wir für Sie gesammelt: 

 

  • In der Bewerbung als Verkäuferin oder Verkäufer in Voll- oder Teilzeit können Sie auf Weiterentwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten, den Kundenstamm oder besondere Schwerpunkte eingehen, die Sie interessieren. 
  • Für die Bewerbung als Verkäuferin / Verkäufer in Ausbildung sollten Sie sich besonders auf inhaltliche Schwerpunkte und Möglichkeiten zu lernen sowie Interesse an dem Fachbereich konzentrieren. 
  • In der Bewerbung zur Verkäuferin oder zum Verkäufer als Quereinsteiger bietet sich dieses Muster an: Legen Sie den Fokus darauf, was Sie sich vom Wechsel versprechen – auf welche neuen Aufgabenbereiche Sie sich freuen und was Sie dazulernen möchten.
  • Wenn Sie eine Bewerbung als Verkäuferin / Verkäufer zur Aushilfe oder für einen Minijob schreiben, können Sie zum Beispiel auf flexible Arbeitszeiten oder die abwechslungsreiche Arbeit eingehen. 

 

Natürlich sollten Sie Ihre Motivation immer individuell und dabei möglichst konkret formulieren – so wie hier: 

 

Beispiel-Bewerbung als Verkäuferin oder Verkäufer: Der Hauptteil

 

Ich sehe mich im Bereich des hochwertigen Einzelhandels nicht nur als Verkaufskraft, sondern bin mir besonders über die Ansprüche unserer Klienten bewusst, die sich eine individuelle und fachlich versierte Beratung wünschen. Daher lege ich viel Wert auf Servicebewusstsein und lebe dieses in der Kundeninteraktion aus, was sich auch anhand meiner positiven Kundenbewertung von 98 % zeigt.

 

Mein fachlich bedingtes Auge fürs Design möchte ich auch als Verkäuferin bei Ihnen einbringen. Der Antiquitätenhandel stellt in dieser Hinsicht an das Verkaufspersonal ähnliche Ansprüche wie der Schmuckhandel. Dennoch freue ich mich bereits darauf, mein fachliches Wissen um diesen Bereich ergänzen zu können. Zudem spricht mich besonders der intensivere Kontakt zu einem kleineren Kundenstamm, wie auch in meiner aktuellen Stelle, sehr an. Gerne unterstütze ich Ihr Team in dieser Hinsicht!

 

Sie stehen fast am Ende Ihres Bewerbungsschreibens – sorgen Sie jetzt noch für einen souveränen Abschluss!

 

Verzweifeln Sie nicht an Ihrer Schreibblockade. Der LiveCareer Anschreiben-Generator bietet Ihnen den besten Inhalt für Ihr Anschreiben – mit vorgefertigten Inhalten und Tipps unserer Experten.

 

Bewerbung online schreibenbewerbung online schreiben

 

4. Schreiben Sie das passende Ende für eine gute Bewerbung als Verkäufer oder Verkäuferin

 

Genauso wie der erste Eindruck zählt, sollten Sie, wenn Sie Ihre Bewerbung als Verkäuferin oder Verkäufer schreiben, auch auf einen gelungenen Abschluss setzen. Dafür sollten Sie folgende Informationen nennen: 

 

  • Ihr frühestmögliches Eintrittsdatum 
  • Ihre Gehaltsvorstellung (falls Sie diese angeben sollen) 
  • Die Bitte um die Einladung zu einem Vorstellungsgespräch (Achtung, Konjunktiv vermeiden!)
  • Die Grußformel 
  • Ihre Unterschrift

 

Zusätzlich können Sie auch zum Schluss Ihres Anschreibens für die Bewerbung als Verkäuferin oder Verkäufer noch einmal positiv auffallen – indem Sie ein Postskriptum (PS) nutzen. Deuten Sie dafür einen beruflichen Erfolg kurz an und machen den Personaler so neugierig. 

 

Bewerbung als Verkäuferin oder Verkäufer: Muster für den Schluss

 

Für die Stelle stehe ich Ihnen ab dem 01.04.2022 zur Verfügung. Ich freue mich über die Einladung zu einem persönlichen Gespräch! 



Mit freundlichen Grüßen 

 

Annalena Müller

 

PS: Im Gespräch erzähle ich Ihnen gerne auch, wie wir auf meine Anregung hin durch die Umstellung auf eine höherwertige Schaufenstergestaltung die Anzahl unserer Neukunden um rund 15 % steigern konnten.

 

Den Inhalt Ihrer Bewerbung als Verkäuferin / Verkäufer im Einzelhandel haben Sie mit unserem Muster nun optimiert – fehlt nur noch der richtige Rahmen!


5. Formatieren Sie Ihr Anschreiben als Verkäuferin oder Verkäufer richtig 

 

Um mit Ihrem Anschreiben für die Bewerbung als Verkäuferin oder Verkäufer der DIN 5008 gerecht zu werden, gibt es noch einige Punkte, die Sie beachten sollten. Halten Sie sich an folgende Richtlinien: 

 

  • Schreiben Sie nicht mehr als eine Seite – das zeigt, dass Sie sich auf das Wesentliche beschränken können. 
  • Formatieren Sie Ihre Seite richtig: Die Ränder sollten jeweils 2,5 cm rechts und links sowie 2 cm oben und unten betragen, um dem Inhalt genügend Raum zu lassen. 
  • Entscheiden Sie sich für eine seriöse Schriftart, wie Arial, Times New Roman oder Verdana in Größe 11 oder 12. Stellen Sie außerdem den Zeilenabstand auf 1,15 cm. 
  • Vermeiden Sie unbedingt Rechtschreib- oder Formfehler – das macht schnell einen unachtsamen Eindruck.
  • Verschicken Sie Ihre Bewerbung als Verkäuferin / Verkäufer im Einzelhandel mitsamt Lebenslauf, Anschreiben und Anlagen in einer PDF-Datei, falls Sie sich nicht über ein Bewerbungsportal bewerben.

 

Wenn Sie sich an diese Formatierungstipps halten, kann bei einem passenden Inhalt nichts mehr schiefgehen – jetzt haben wir noch ein paar letzte Tipps für Sie.

 

6. Beachten Sie weitere wichtige Tipps für Ihr Anschreiben in der Bewerbung als Verkäuferin oder Verkäufer

 

Zum Schluss möchten wir Ihnen einige Tipps geben, die Sie im Gedächtnis behalten sollten, wenn Sie mit Ihrem Anschreiben wirklich einen Unterschied machen wollen:

 

  • Denken Sie daran, Referenznummern oder Ähnliches in der Betreff- bzw. Bezugzeile anzugeben, wenn Sie sich in größeren Ketten im Einzelhandel bewerben. So bleiben keine Zweifel, um welche Stelle es geht.
  • Schneiden Sie Ihr Anschreiben unbedingt auf die jeweilige Bewerbungssituation zu und achten Sie auf Details in der Stellenanzeige – bei der Bewerbung in Teilzeit sollten Sie als Verkäuferin oder Verkäufer zum Beispiel unbedingt eine genaue Stundenanzahl angeben.
  • Passen Sie Ihr Anschreiben generell an jede Stelle, um die Sie sich bewerben, neu an. Es ist wichtig, dass Sie auf die Anforderungen aus der Jobausschreibung eingehen und aufzeigen, warum Sie die beste Wahl sind. 
  • Vermeiden Sie eine Nacherzählung Ihres Lebenslaufs – gehen Sie stattdessen auf die relevantesten Punkte aus Ihrem Werdegang genauer ein, und denken Sie an Beispiele und Zahlen als Belege.

 

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Bewerbung!

 

Ohne einen überzeugenden Lebenslauf ist Ihre Bewerbung nicht komplett. Mit LiveCareers Lebenslauf-Editor können Sie ihn online erstellen – in nur wenigen Minuten! Nutzen Sie unsere Vorlagen für den Lebenslauf und lassen Sie sich von unseren Formulierungsvorschlägen helfen.

 

LEBENSLAUF ONLINE ERSTELLEN

 

Verfassen Sie jetzt Ihren professionellen Lebenslauf!

Lehrer Lebenslauf MusterFALSCH
Lehrer Lebenslauf MusterRICHTIG

 

Hoffentlich konnten wir Ihre Fragen rund um das Anschreiben für die Bewerbung als Verkäuferin oder Verkäufer im Einzelhandel klären – falls nicht, lassen Sie es uns wissen! Wir sind bei offenen Fragen gerne für Sie da.

Über den Autor

Das LiveCareer-Redaktionsteam
Das LiveCareer-Redaktionsteam

Das Redaktionsteam unterstützt Bewerber seit 15 Jahren mit professionellen Artikeln. Mehr als 10 Millionen Kunden aus über 180 Ländern haben mit unserem Editor bereits erfolgreich überzeugende Bewerbungsunterlagen erstellt. Mit unseren praktischen Tipps und Artikeln gestalten auch Sie einen gelungenen Lebenslauf und ein überzeugendes Anschreiben.

Folgen Sie uns

    Bewerten Sie diesen Artikel:

    Bewerbung als verkaeuferin

    Durchschnittlich:

    Danke für Ihre Stimme!!
    5  (5 Bewertung)

    Möchten Sie einen professionellen Lebenslauf erstellen?

    CV-Maker kostenlos testen
    Guter Lebenslauf

    Wir in den Medien: