1. Bewerbung um oder für eine Stelle? So ist es korrekt

Bewerbung um oder für eine Stelle? So ist es korrekt

Das LiveCareer-Redaktionsteam
Update:

Wir in den Medien:

Bei einer Bewerbung kommt es auf jedes Detail an. Gerade Grammatik und Rechtschreibung sind dabei besonders wichtig, weil sie von Sorgfalt und Mühe zeugen. Eine Frage taucht im Bewerbungskontext besonders häufig auf: Heißt es im Betreff „Bewerbung um oder für eine Stelle“?


In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie richtig formulieren, welche Alternativen es gibt und auf welche häufigen Fehler Sie außerdem achten sollten. 

Mit dem Bewerbungs-Generator von LiveCareer können Sie Ihr Anschreiben unkompliziert und schnell online verfassen. Wählen Sie eine unserer Bewerbungs-Vorlagen, beantworten Sie ein paar Fragen und lassen Sie den Editor Ihr Anschreiben erstellen.

BEWERBUNG ONLINE SCHREIBEN

Zum AnschreibenBewerbung um oder fuer

Brauchen Sie noch mehr Inspiration zum Thema Bewerbung? Dann lesen Sie diese Artikel:

Bewerbung für oder um eine Stelle: Beispiel

Martina Schnell

Mainstraße 16

64291 Darmstadt

0173 222 1111 

martina.schnell@dmail.com

Sana Klinik

Marion Maser

Baumallee 142

64291 Darmstadt

Darmstadt, 17.01.2024

Bewerbung um eine Stelle als Krankenschwester

Sehr geehrte Frau Dassler, 

„Die Pflege ist mehr als ein Beruf – sie ist eine Berufung.“ Dieser Leitsatz hat mich stets begleitet und mich zu der Überzeugung geführt, dass ich als Krankenschwester nicht nur medizinische Versorgung leiste, sondern vor allem auch Lebensqualität schenke. Mit großer Freude habe ich von der vakanten Stelle in Ihrem renommierten Krankenhaus erfahren und bewerbe mich hiermit um die Position als Krankenschwester in Ihrem Team.

Während meiner dreijährigen Arbeit im Klinikum Darmstadt habe ich jährlich über 3000 Patienten in der postoperativen Versorgung betreut, wobei ich stets darauf geachtet habe, die Genesungsdauer zu minimieren. Dies führte zu einer durchschnittlichen Reduzierung der Liegezeit um 20 %, was nicht nur die Patientenzufriedenheit steigerte, sondern auch zu einer Effizienzsteigerung auf der Station insgesamt beitrug.

In meiner Verantwortung als Koordinatorin für Schulungen und Weiterbildungen habe ich ein Schulungsprogramm entwickelt, das die Mitarbeiter über die neuesten Pflegetechniken informiert. Dies führte zu einer signifikanten Verbesserung der Pflegequalität und einer Reduzierung von Komplikationen um 15 %.

Gerne möchte ich mein Engagement und meine Sorgfalt bei Ihnen einbringen. Dafür stehe ich Ihnen ab dem 01.05.2024 zur Verfügung und freue mich sehr über die Einladung zu einem Vorstellungsgespräch! 

Mit freundlichen Grüßen

Martina Schnell 

PS: Gerne erzähle ich Ihnen im persönlichen Gespräch, wie wir durch meine Einführung eines digitalen Patientendatenmanagementsystems eine Effizienzsteigerung um 25 % erreichen konnten!

Das ist ein Beispiel für eine Bewerbung um eine Stelle. Wie Sie diese selbst schreiben, erfahren Sie in den folgenden Abschnitten.

Wie heißt es richtig: Bewerbung um oder für eine Stelle?

Sie bewerben sich um eine Stelle, wenn Sie einen Bewerbungs-Betreff verfassen. Die Formulierung „Bewerbung für eine Stelle“ ist grammatikalisch falsch. Laut Duden erfordert das Verb „bewerben” im Sinne von „sich um etwas bemühen” die Präposition „um”. Für etwas kann man sich hingegen nicht bemühen. Daher ist letzteres falsch. 

Ihr Anschreiben können Sie im Editor genau auf Ihren Wunschjob zuschneiden. Geben Sie einfach die Stellenbezeichnung und das Unternehmen ein, und der Editor passt den Inhalt für Sie an. So können Sie Ihre Bewerbung online schreiben – schneller als je zuvor.

Zum Anschreiben-Generatorbewerbung online schreiben

Bewerbung um die Stelle oder für die Stelle: Die Auswahl der richtigen Präposition

Werfen wir zunächst einen Blick auf die Funktion von Präpositionen, um zu verstehen, wie Sie richtig im Anschreiben der Bewerbung formulieren können.

Was ist eine Präposition?

Präpositionen sind Wörter, die eine Beziehung zwischen zwei Objekten ausdrücken. Sie zeigen, wie sich ein Objekt zu einem anderen verhält – hinsichtlich der Art, des Orts, der Zeit etc. Die Frage, ob es Bewerbung für, um oder auf eine Stelle heißt, wird deshalb so häufig gestellt, weil Präpositionen in der Alltagssprache oft synonym (und falsch) verwendet werden. 

Das bedeutet auch, dass nicht nur Berufseinsteiger fragen, ob es Bewerbung um oder für ein Praktikum bzw. Bewerbung um oder für einen Ausbildungsplatz heißt. 

Bewerbung um, auf oder für in der Betreffzeile

Die Betreffzeile fällt beim Bewerbung schreiben direkt ins Auge, da sie nach den Regeln der DIN 5008 für die Bewerbung durch eine höhere Schriftgröße im Anschreiben und Fettdruck besonders hervorgehoben wird. 

Da nur eine von 6 Bewerbungen genauer angeschaut werden, ist es besonders wichtig, hier auf die korrekte Rechtschreibung und Grammatik zu achten. Formulieren Sie beispielsweise so:

Beispiele für die richtige Formulierung:

  • Bewerbung auf eine Stelle als...
  • Bewerbung um eine Stelle als...
  • Bewerbung als…

Falsch ist hingegen diese Formulierung in der Betreffzeile:

  • Bewerbung für eine Stelle als...

Es gibt aber noch eine Alternative zur Bewerbung mit der Präposition „um” oder „für”. 

Bewerbung als oder zum / zur 

Anstelle der vorgestellten Optionen gibt es noch zwei weitere Formulierungen, die gleichermaßen korrekt sind: Bewerbung als oder Bewerbung zum. 

Formulieren Sie etwa so:

  • Bewerbung als Krankenschwester
  • Bewerbung um eine Ausbildung zur Krankenschwester

Egal für welche der vorgestellten Formulierungen Sie sich entscheiden: Solange Sie die korrekte Präposition wählen, ist alles in Ordnung!

Verzweifeln Sie nicht an Ihrer Schreibblockade. Der LiveCareer Anschreiben-Generator bietet Ihnen den besten Inhalt für Ihr Anschreiben – mit vorgefertigten Inhalten und Tipps unserer Experten.

Bewerbung online schreibenbewerbung online schreiben

Weitere Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung

Folgende Tipps sollten Sie bei Ihrer Bewerbung außerdem beachten:

  • Gehen Sie in Ihrem Anschreiben auf relevante Berufserfahrung, Ihren Bildungsweg, sowie passende Kenntnisse und Skills ein. Zeigen Sie Ihre Motivation!
  • Denken Sie nicht nur im Betreff an die korrekte Rechtschreibung und Grammatik. Lassen Sie Ihre Unterlagen von einer anderen Person gegenlesen. 
  • Denken Sie auch daran, einen Lebenslauf zu schreiben und relevante Bewerbungs-Anlagen wie Zeugnisse und Zertifikate beizufügen. 

Damit wünschen wir Ihnen alles Gute und viel Erfolg bei der Bewerbung!

Ohne einen überzeugenden Lebenslauf ist Ihre Bewerbung nicht komplett. Mit LiveCareers Lebenslauf-Editor können Sie ihn online erstellen – in nur wenigen Minuten! Nutzen Sie unsere Vorlagen für den Lebenslauf und lassen Sie sich von unseren Formulierungsvorschlägen helfen.

LEBENSLAUF ONLINE ERSTELLEN

Verfassen Sie jetzt Ihren professionellen Lebenslauf!

Lehrer Lebenslauf MusterFALSCH
Lehrer Lebenslauf MusterRICHTIG

Wir hoffen, der Artikel hat Ihnen weitergeholfen und Fragen beantwortet. Wenn Sie noch Anmerkungen haben oder weitere Informationen benötigen, dann schreiben Sie diese gerne in die Kommentare.

So überprüfen wir den Inhalt von LiveCareer

Unser Redaktionsteam hat diesen Artikel auf Übereinstimmung mit den redaktionellen Richtlinien von LiveCareer geprüft. Wir garantieren Ihnen so, dass unsere fachkundigen Ratschläge und Empfehlungen in allen unseren Artikeln einheitlich sind und den aktuellen Standards und Trends beim Verfassen von Lebensläufen und Anschreiben entsprechen. Jedes Jahr vertrauen mehr als 10 Millionen Arbeitssuchende auf unsere Unterstützung auf dem Weg zu ihrem Traumjob. Wir recherchieren und überprüfen jeden Artikel, um sicherzustellen, dass unsere Inhalte den aktuellen Markttrends und Nachfrage entsprechen.

Über den Autor

Das LiveCareer-Redaktionsteam
Das LiveCareer-Redaktionsteam

Das Redaktionsteam unterstützt Bewerber seit 15 Jahren mit professionellen Artikeln. Mehr als 10 Millionen Kunden aus über 180 Ländern haben mit unserem Editor bereits erfolgreich überzeugende Bewerbungsunterlagen erstellt. Mit unseren praktischen Tipps und Artikeln gestalten auch Sie einen gelungenen Lebenslauf und ein überzeugendes Anschreiben.

Folgen Sie uns

Bewerten Sie diesen Artikel:

Bewerbung um oder fuer

Durchschnittlich:

Danke für Ihre Stimme!!
5  (5 Bewertung)

Möchten Sie einen professionellen Lebenslauf erstellen?

CV-Maker kostenlos testen
Guter Lebenslauf

Wir in den Medien: