1. Bewerbungsformular: Tipps zum richtigen Ausfüllen online

Bewerbungsformular: Tipps zum richtigen Ausfüllen online

Denise Hoferichter
Update:

Wir in den Medien:

Auch der Bewerbungsprozess wird von der voranschreitenden Digitalisierung verändert. Der Wechsel von klassischen Briefbewerbungen zu Online durchgeführten Bewerbungsformularen weitet sich unter Unternehmen aus. Das kann schon mal für Kopfzerbrechen sorgen.

Welche Vorteile Bewerbungsformulare nicht nur den Unternehmen, sondern auch den Kandidaten bringen, welche Risiken es gibt, durch das Raster zu fallen und auf welche Vorgaben Sie unbedingt achten sollten, all das wird in diesem Artikel beantwortet. 

Steigen wir sofort in das Thema ein mit der Beantwortung der Frage, warum ein Bewerbungsformular gerade bei großen Unternehmen so beliebt ist.

Mit dem Bewerbungs-Generator von LiveCareer können Sie Ihr Anschreiben unkompliziert und schnell online verfassen. Wählen Sie eine unserer Bewerbungs-Vorlagen, beantworten Sie ein paar Fragen und lassen Sie den Editor Ihr Anschreiben erstellen.

BEWERBUNG ONLINE SCHREIBEN

Zum Anschreibenbewerbungsformular


Sie haben noch viele Fragen zum Bewerbungsprozess? Wir können Ihnen möglicherweise mit diesen Artikeln weiterhelfen:

Warum nutzen immer mehr Unternehmen ein Online-Bewerbungsformular?

67,6 % der Personaler geben an, dass sie eine Online-Bewerbung den klassischen Papierbewerbung vorziehen. Auch wenn diese Zahl in den kommenden Jahren mit der voranschreitenden Digitalisierung noch steigen wird, den Bewerbungsprozess durch ein Bewerbungsformular zu verschnellern, ist jetzt schon sehr beliebt.

Warum ist diese Form der Bewerbung bei Unternehmen so besonders beliebt? Das liegt an zwei Punkten: Sie können mit automatischen Systemen alle Kandidaten nach Qualifikationen und Berufserfahrung filtern und sparen damit Zeit. Außerdem vermeiden sie Papierkram, wenn sie Bewerbungen bis zum Ende des Prozesses und darüber hinaus aufheben müssen.

Aber auch für Sie kann diese Form der Bewerbung von Vorteil sein, nicht nur, weil 59 % der Bewerber das Internet nutzen, um Arbeitgeber zu finden, sondern auch weil Ihnen Aufwand und Zeit gespart wird. Diese Vorteile haben Sie:

  • Sie müssen sich für die Bewerbung um das Layout keine Gedanken machen. Da eine Bewerbungsmappe nicht benötigt wird, brauchen Sie auch kein Deckblatt in der Bewerbung. Das erspart Ihnen einige Sorgen.
  • Sie müssen nicht jedes Anschreiben der Bewerbung aussenden und sparen sich damit Geld, dass Sie zum Beispiel in ein gutes Bewerbungsfoto investieren können.
  • Nach einer E-Mail Bewerbung ist Ihre Einsendung sofort beim Adressat angekommen und gibt Ihnen in der Regel auch sofort eine Eingangsbestätigung – ohne Extrakosten.
  • Ihre Bewerbung wird nicht am Design bewertet, sondern nur an Ihrer Berufserfahrung und Kenntnisse im Lebenslauf.
  • Sie vergessen keine Unterlagen, denn Sie können nur alle Schritte des Bewerbungsprozesses durchlaufen, wenn Sie alles Wichtige angehängt haben.
  • Durch Online-Plattformen für Rekrutierung haben Sie die Möglichkeit, den Status Ihrer Bewerbung immer einzusehen und wissen somit schneller Bescheid, ob die Bewerbung bereits eingesehen wurde. Sie können die Bewerbung auch schnell zurückziehen.

Es kann aber auch zu Nachteilen kommen, besonders durch die Nutzung von automatischen Bewerbungsmanagementsystemen. Wie können Sie damit umgehen?

Automatische Bewerbungsmanagementsysteme und für was Sie genau genutzt werden

Zusammen mit einem Online-Bewerbungsformular werden automatische Sortierungssysteme, sogenannte Applicant Tracking Systems" (kurz ATS) auch immer häufiger benutzt. Dieses Mittel des E-Recruiting hilft Personalern, Kandidaten komfortabler auszusortieren und spart zusätzliche Zeit ein.

Diese Bewerbungsmanagementsysteme scannen Ihren tabellarischen Lebenslaufsofort nach der Bewerbung durch und sortieren nach Anforderungen und Qualifikationen aus. Natürlich wollen Sie nicht, dass Sie bereits eine Absage bekommen, bevor ein Menschenauge Ihre Bewerbung gesehen hat, deshalb sollten Sie auf folgendes achten:

  • Wählen Sie bei der Aufführung Ihrer Berufserfahrung die anti-chronologische Reihenfolge, sodass das AT-System sofort erkennen kann, welche Kenntnisse Sie bereits haben.
  • Der professionelle Lebenslauf sollte einfach und übersichtlich gestaltet werden. Verzichten Sie auf Cliparts oder andere Verschönerungen, die Sie vielleicht zu einer kreativen Bewerbung hinzufügen würden.
  • Achten Sie unbedingt auf Schlüsselwörter in der Stellenanzeige, zum Beispiel Programme, die in Ihren EDV-Kenntnissen im Lebenslauf unbedingt aufgeführt werden müssen. 
  • Passen Sie jede Bewerbung konkret an die Stelle an. Zeigen Sie auch im Anschreiben, dass Sie die Stellenanzeige gut gelesen haben.

Natürlich gibt es keine 100 %ige Garantie, dass Ihre Bewerbung nicht sofort durchs Raster fällt, trotzdem sind Sie mit diesen Tipps schon auf der sichereren Seite. Was gibt es sonst noch zu beachten, wenn Sie ein Bewerbungsformular ausfüllen?

Ihr Anschreiben können Sie im Editor genau auf Ihren Wunschjob zuschneiden. Geben Sie einfach die Stellenbezeichnung und das Unternehmen ein, und der Editor passt den Inhalt für Sie an. So können Sie Ihre Bewerbung online schreiben – schneller als je zuvor.

Zum Anschreiben-Generatorbewerbung online schreiben

6 Tipps wie Sie ein Bewerbungsformular erfolgreich ausfüllen können

Es gibt keinen universellen Geheimtipp, der Ihnen garantiert, nach der Bewerbung über ein Formular zum Vorstellungsgespräch oder Telefoninterview eingeladen zu werden. Trotzdem können diese 6 Tipps Sie bei Ihrer Aufgabe unterstützen und so zum Erfolg führen:

  1. Beginnen Sie damit, die Stellenanzeige gut durchzulesen. Welche Bewerbungsunterlagen werden benötigt? Was müssen Sie beim Schreiben des Lebenslaufes beachten? Bereiten Sie sich entsprechend vor.
  2. Denken Sie daran, dass viele Programme oder Rektruitmentwebseiten einen Timer haben, der den Prozess nach langer Untätigkeit abbricht. Stellen Sie also sicher, dass Sie die Anlagen der Bewerbung nicht erst zusammensuchen müssen.
  3. Arbeiten Sie sich Schritt für Schritt vor und seien Sie sorgfältig, wenn Sie die Felder ausfüllen. Wenn Sie eilen, kann es vermehrt zu Fehlern kommen.
  4. Manchmal gibt es Freitextfelder, die anstatt dem Anschreiben Platz für Ihre Stärken in der Bewerbung bietet und in denen Sie Ihre Motivation widerspiegeln können. Zeigen Sie Individualität, wenn es Ihnen möglich ist.
  5. Ähnlich wie beim Aufbau einer Bewerbung sollten Sie sich kurz halten und vor allem in Freitextfeldern präzise argumentieren. Weben Sie auch hier Schlüsselwörter der Stellenanzeige ein.
  6. Vielleicht schreiben Sie Ihre Bewerbung-Vorlage in Word oder Google Docs, trotzdem sollten Sie diese als PDF-Datei in das Bewerbungsformular laden. So können Sie sich sicher sein, dass alle Anhänge geöffnet werden können.

Beim Ausfüllen eines Bewerbungsformulars, ob auf Englisch oder Deutsch, kommt es also darauf an, dass Sie langsam und besonnen vorgehen – genau wie bei der klassischen Bewerbung. Zusätzlich gibt es noch allgemeine Punkte, auf die Sie achten sollten.

Was gibt es beim Ausfüllen eines Bewerbungsformulars sonst noch zu beachten?

Um Ihre Chancen auf einen Erfolg im Bewerbungsprozess zu maximieren sollten Sie während Sie das Bewerbungsformular ausfüllen noch diese Punkte beachten:

  • Senden Sie alle Anhänge in einer zusammenhängenden PDF-Datei, wenn nicht vom Unternehmen anders angegeben.
  • Viele Online-Portale haben ein 5 MB Datenlimit für Uploads. Stellen Sie also sicher, dass Ihre Anhänge dieses Limit nicht überschreiten und nehmen Sie zur Not Referenzen aus der Bewerbung heraus.
  • Senden Sie alle Anhänge nach denen gefragt werden, auch wenn das bedeutet, dass Sie manchmal Ihre Sprachkenntnisse im Lebenslauf und Sonstiges in die Felder eingetragen haben und trotzdem noch einen Lebenslauf anhängen müssen,
  • Stellen Sie sicher, dass alle Ihre Einträge und Anhänge frei von Grammatik- und Schreibfehlern sind.
  • Wenn Sie technische Probleme haben oder der Bewerbungsprozess bricht immer wieder ab, dann sollten Sie sich telefonisch mit dem Unternehmen bzw. dem zuständigen Personaler in Verbindung setzen. Liegt das Problem mit der Rekturitment-Plattform, dann hilft der Kundenservice.

Das sind die wichtigsten Punkte zum Thema Bewerbungsformular! Viel Erfolg bei Ihrer Bewerbung!

Verzweifeln Sie nicht an Ihrer Schreibblockade. Der LiveCareer Anschreiben-Generator bietet Ihnen den besten Inhalt für Ihr Anschreiben – mit vorgefertigten Inhalten und Tipps unserer Experten.

Bewerbung online schreibenbewerbung online schreiben

Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen weiterhelfen konnte und bedanken uns fürs Lesen! Wenn Sie ansonsten noch Fragen zu dem Thema haben, dann stehen wir Ihnen in der Kommentarspalte für Antworten zur Seite. 

So überprüfen wir den Inhalt von LiveCareer


Unser Redaktionsteam hat diesen Artikel auf Übereinstimmung mit den redaktionellen Richtlinien von LiveCareer geprüft. Wir garantieren Ihnen so, dass unsere fachkundigen Ratschläge und Empfehlungen in allen unseren Artikeln einheitlich sind und den aktuellen Standards und Trends beim Verfassen von Lebensläufen und Anschreiben entsprechen. Jedes Jahr vertrauen mehr als 10 Millionen Arbeitssuchende auf unsere Unterstützung auf dem Weg zu ihrem Traumjob. Wir recherchieren und überprüfen jeden Artikel, um sicherzustellen, dass unsere Inhalte den aktuellen Markttrends und Nachfrage entsprechen.

Über den Autor

Denise Hoferichter
Denise Hoferichter

Denise Hoferichter ist Autorin und Karriere-Expertin. Ihre Leidenschaft, Arbeitssuchenden dabei zu helfen, den idealen Job zu finden, führt sie dazu, prägnante, leicht verständliche und auf aktuellen Fakten basierte Artikel über das Schreiben von Lebensläufen zu verfassen. Mit einem Masterabschluss in Sprachwissenschaft widmet sich Denise der Bereitstellung sachlich korrekter Informationen, du auf den neuesten Studien basieren und führt ihre Leser auf LiveCareer dazu, die genauen Bedürfnisse von Personalverantwortlichen nach den redaktionellen Leitlinien von LiveCareer zu verstehen.

Folgen Sie uns

Bewerten Sie diesen Artikel:

Bewerbungsformular

Durchschnittlich:

Danke für Ihre Stimme!!
5  (1 Bewertung)

Möchten Sie einen professionellen Lebenslauf erstellen?

CV-Maker kostenlos testen
Guter Lebenslauf

Ähnliche Artikel

Wir in den Medien: